Startseite > Friedhof > Provisorische Grabherrichtung
 
Provisorische Grabherrichtung
Der erste Schritt zur würdevollen Grabstelle.

Um bereits dem Grabhügel einen persönlichen Bezug zu geben, sollte bis zur endgültigen Fertigstellung der Anlage und des Grabsteins ein Holzkreuz mit dem Namen des Verstorbenen aufgestellt werden.

Solche provisorischen Holzkreuze erleichtern auch Freunden und Angehörigen das Auffinden des Grabes.

Wir stellen Ihnen leihweise für bis zu sechs Monate ein Holzkreuz zur Verfügung. Inklusive Beschriften und Aufstellen für einmalig 59,- €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

01-01-01.jpg

Vorher

01-01-02.jpg

Mit provisorischem Kreuz und erster Bepflanzung.

01-01-03.jpg