Startseite > Friedhof > Grabpflege | Dienste > Dauergrabpflege
 
Dauergrabpflege
Die fachgerechte Betreuung Ihrer Grabstelle kann über Jahrzehnte sichergestellt werden.

​​„Wer wird sich später einmal um das Grab kümmern?“

Sie möchten Familienmitglieder nicht mit einer späteren Grabpflege belasten? Sie möchten ganz sicher sein, dass das Grab auch in Zukunft so gestaltet und gepflegt wird, wie Sie es möchten?

Die Antwort heißt „Dauergrabpflege“:
Sie schließen mit uns einen Dauergrabpflegevertrag, der von der Nordwestdeutschen Treuhandstelle für Dauergrabpflege verbürgt wird. Der Vertrag läuft ganz nach Ihren Wünschen über 5, 10, 20 oder 30 Jahre.

Sie allein bestimmen, wie in dieser Zeit das Grab gestaltet und gepflegt wird.

Die Kosten richten sich über die gesamte Laufzeit nach den heutigen Preisen! Der von Ihnen eingezahlte Betrag wird von der Treuhandstelle für Dauergrabpflege verwaltet und festverzinslich bei der Sparkasse in Bremen angelegt. So werden zukünftige Preissteigerungen durch die Zinserträge aufgefangen.

01-05-01.jpg
01-05-02.jpg
01-05-03.jpg

Das ist für Sie besonders wichtig:

Ihr Geld bleibt nicht in unserem Unternehmen, sondern wird in einem eigenen, abgesicherten Fonds der Nordwestdeutschen Treuhandstelle verwaltet. Daraus werden unsere Leistungen nur dann bezahlt, wenn wir Ihr Grab auch tatsächlich vertragsgemäß pflegen und gestalten. Wir werden jährlich von der Treuhandstelle kontrolliert, und die von uns versorgten Gräber werden einzeln besichtigt. Sollte es uns tatsächlich irgendwann nicht mehr geben, dann sorgt die Treuhandstelle dafür, dass ein anderer Fachbetrieb den Vertrag weiter erfüllt. Immer hundertprozentig nach Ihren Vorgaben!

Mit einem Dauergrabpflegevertrag können Sie also ganz sicher sein.